Presse

Berlin, 10.06.2012Das Kreuzberger Startup Moviepilot ist mit 7,5 Millionen Visits auf moviepilot.de bereits mehrere Monate das größte Filmportal Deutschlands.
Das Startup Moviepilot mit Sitz im Kreuzberger Mehringdamm ist seit 2007 eine Anlaufstelle für Filmfans in Deutschland. Nach den aktuellen IVW­Online­-Nutzungsdaten ist Moviepilot nun bereits mehrere Monate das größte Filmportal Deutschlands.

Im Monat Mai generierte das Filmportal
7,56 Millionen Visits gesamt
20,3 Millionen PIs gesamt

Im Monat Mai generierte das Filmportal Moviepilot damit 15% mehr als im Vormonat April. Zudem ist Moviepilot mit der deutschen Facebook­Seite www.facebook.com/moviepilot und ihren über 1,8 Millionen Fans eine der größten rein deutschsprachigen Fanpages überhaupt. Die Moviepilot GmbH stellt international das größte Social Media­Outlet mit über 12 Millionen Fans auf Facebook, YouTube und Twitter und mit einer medienübergreifenden Strategie, um über Filme zu informieren.

Auf Basis von mehr als 22 Millionen individuellen Filmbewertungen werden den Usern weitere Filme im Kino, auf DVD oder im TV empfohlen, die ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. Moviepilot unterhält eine eigene News­ und Video-Redaktion, ist mit moviepilot media unabhängiger Vermarkter und versteht sich als Allround-­Dienstleister in Sachen Film.

Moviepilot wurde 2007 von den Filmemachern Tobias Bauckhage (CEO) und Jon Handschin (CPO) zusammen mit Benjamin Krause (CTO) gegründet. In Berlin, Los Angeles und London beschäftigt Moviepilot über 80 Mitarbeiter. Das Webangebot www.moviepilot.de ist mit Abstand die größte Film­Community in Deutschland und bietet einzigartige Filmempfehlungen, die auf dem individuellen Geschmack des Nutzers basieren.

Neben der Filmempfehlung bietet Moviepilot weiterreichende Informationen zu über 60.000 Filmen und 120.000 Stars sowie einen vollständigen, personalisierbaren Überblick über das deutsche Kino­, DVD­ und Fernsehprogramm. Die Services des Entertainmentguides sind über das Web hinaus auch auf den Set­Top­Boxen von Entertain, dem TV­Angebot der Telekom, wie auch via Facebook erreichbar.

Die Nutzung von Moviepilot ist kostenfrei, das Unternehmen kooperiert eng mit der Filmwirtschaft und bietet den Kinoverleihern einen direkten Weg der Kommunikation mit ihrem Publikum. Die internationale Seite moviepilot.com ging am 24. Oktober 2011 online.

Pressekontakt:
Moviepilot GmbH
Elmar Mertens
Mehringdamm 33
109061 Berlin
Tel. +49 30 616 512 ­0
Fax +49 30 616 512 ­133
presse@moviepilot.com
www.moviepilot.de