Filme-in-6-Sekunden auf Vine

17.06.2013 von macro

Eine Filmzusammenfassung in 6 Sekunden – ja das geht. Wir sammeln schöne Exemplare auf der auf die Kurzschnipsel spezialisierte Plattform Vine. Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit.




Hier geht es zur großen Filme-in-6-Sekunen-Sammlung: http://moviepilot.tumblr.com/. Und einen Artikel auf Moviepilot mit vielen Kommentaren gibt es natürlich auch http://www.moviepilot.de/news/wenn-hangover-titanic-nur-sechs-sekunden-lang-waren-122778

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Presseinformation: Moviepilot – Das größte Filmportal Deutschlands

10.06.2013 von macro

Berlin, 10.06.2012Das Kreuzberger Startup Moviepilot ist mit 7,5 Millionen Visits auf moviepilot.de bereits mehrere Monate das größte Filmportal Deutschlands.
Das Startup Moviepilot mit Sitz im Kreuzberger Mehringdamm ist seit 2007 eine Anlaufstelle für Filmfans in Deutschland. Nach den aktuellen IVW­Online­-Nutzungsdaten ist Moviepilot nun bereits mehrere Monate das größte Filmportal Deutschlands.

Im Monat Mai generierte das Filmportal
7,56 Millionen Visits gesamt
20,3 Millionen PIs gesamt

Im Monat Mai generierte das Filmportal Moviepilot damit 15% mehr als im Vormonat April. Zudem ist Moviepilot mit der deutschen Facebook­Seite www.facebook.com/moviepilot und ihren über 1,8 Millionen Fans eine der größten rein deutschsprachigen Fanpages überhaupt. Die Moviepilot GmbH stellt international das größte Social Media­Outlet mit über 12 Millionen Fans auf Facebook, YouTube und Twitter und mit einer medienübergreifenden Strategie, um über Filme zu informieren.

Auf Basis von mehr als 22 Millionen individuellen Filmbewertungen werden den Usern weitere Filme im Kino, auf DVD oder im TV empfohlen, die ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. Moviepilot unterhält eine eigene News­ und Video-Redaktion, ist mit moviepilot media unabhängiger Vermarkter und versteht sich als Allround-­Dienstleister in Sachen Film.

Moviepilot wurde 2007 von den Filmemachern Tobias Bauckhage (CEO) und Jon Handschin (CPO) zusammen mit Benjamin Krause (CTO) gegründet. In Berlin, Los Angeles und London beschäftigt Moviepilot über 80 Mitarbeiter. Das Webangebot www.moviepilot.de ist mit Abstand die größte Film­Community in Deutschland und bietet einzigartige Filmempfehlungen, die auf dem individuellen Geschmack des Nutzers basieren.

Neben der Filmempfehlung bietet Moviepilot weiterreichende Informationen zu über 60.000 Filmen und 120.000 Stars sowie einen vollständigen, personalisierbaren Überblick über das deutsche Kino­, DVD­ und Fernsehprogramm. Die Services des Entertainmentguides sind über das Web hinaus auch auf den Set­Top­Boxen von Entertain, dem TV­Angebot der Telekom, wie auch via Facebook erreichbar.

Die Nutzung von Moviepilot ist kostenfrei, das Unternehmen kooperiert eng mit der Filmwirtschaft und bietet den Kinoverleihern einen direkten Weg der Kommunikation mit ihrem Publikum. Die internationale Seite moviepilot.com ging am 24. Oktober 2011 online.

Pressekontakt:
Moviepilot GmbH
Elmar Mertens
Mehringdamm 33
109061 Berlin
Tel. +49 30 616 512 ­0
Fax +49 30 616 512 ­133
presse@moviepilot.com
www.moviepilot.de

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Tyler Durden punching zombies in the face

06.06.2013 von macro

Tyler Durden vs. Zombies – wer würde das nicht sehen wollen. The one and only Brad Pitt und ein Haufen anderer auf dem Roten Teppich im Interview mit unserer Leoni vom Kreativteam. Sehr viele lustige Kurzstatements zum Thema Zombies, durchaus mit Meme-Potential.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Interview mit Filmblogger Rajko Burchardt beim BR

22.05.2013 von macro

Mr. Vincent Vega eckt an!Ein moviepilot-Schreiber im Radio: ein sehr interessantes Interview mit Filmblogger “Mr. Vincent Vega” Rajko Burchardt in der Sendung “Spielwiese” vom 19.5. beim Bayrischen Rundfunk.

Es geht unter anderem um seine moviepilot-Kolumne “Mr. Vincent Vegas Filmecke” (ehemals “Mr. Vincent Vega eckt an!”). Hier geht es zu dem im Interview erwähnten Artikel Hans Zimmer und das Ende der Filmmusik. Und hier findet ihr die gesamte Kolumne von Mr. Vincent Vega.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Spiegel Online twittert unsere News

15.05.2013 von macro

Sehr schön, wir werden also auch auch von der Spiegel Online Redaktion gelesen, wie dieser Tweet beweist:
https://twitter.com/SPIEGELONLINE/status/334614499288043520.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

re:publica 2013 – Kaleb Lechowski und Ingke Weimert zu Making-of R´ha

07.05.2013 von macro

Moviepilotin Ingke Weimert spricht auf der re:publica mit Kaleb Lechowski über R´ha. Es geht um einen Kampf zwischen Aliens und Maschinen, um ferne Planeten und eine Zerstörung galaktischen Ausmaßes.
Das ist der Traum eines jeden Regisseurs – einen Film drehen, ihn online veröffentlichen und wenig später klopfen die großen Filmstudios an die Tür. Für Kaleb Lechowski wurde dieses Szenario zur Realität: Sein 3D-animierter Science-Fiction-Kurzfilm R’ha wurde in einer Woche nicht nur über eine Million Mal abgerufen, sondern weckte auch das Interesse Hollywoods.
Dabei ist Lechowski ist kein etablierter Filmemacher, sondern Student an der Mediadesign Hochschule in Berlin. R’ha ist sein zweiter Kurzfilm. Er spricht mit Ingke Weimert über das Making-of dieses Films.

Mehr von Kaleb Lechowski: http://kaleblechowski.tumblr.com/

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Moviepilot auf der re:publica 13

07.05.2013 von macro

Zum mittlerweile siebten Mal trifft sich dieser Tage die digitale Community zur re:publica in Berlin, die diesmal unter dem Motto in/side/out steht.

Was als Bloggerkongress begann, wurde über die Jahre zu einer der wichtigsten Gesellschaftskonferenzen Europas, die Besucher und Sprecher aus aller Welt anzieht. In diesem Jahr werden 5000 Teilnehmer erwartet. Trotz dieser Größe gilt die re:publica noch immer als “Klassentreffen” der Netzgemeinde, auf dem Interessierte nicht nur das digitale Leben diskutieren und sich austauschen, sondern auch miteinander feiern.

Moviepilot ist im Auftrag der Veranstalter dabei, um täglich Eindrücke und Stimmen von der re:publica 2013 zu sammeln. Ihr könnt die Highlights des ersten Veranstaltungstages noch einmal Revue passieren lassen – oder sehen, was ihr alles verpasst habt.

Weiterlesen …

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

Neues moviepilot-Game – der EPIC Bubble Shooter

29.04.2013 von macro

EPIC Bubble Shooter © 20th Century Fox
EPIC Bubble Shooter © 20th Century Fox

Als Vorgeschmack auf das Animationsabenteuer Epic – Verborgenes Königreich, das am 16. Mai in den deutschen Kinos startet, präsentieren wir euch den EPIC Bubble Shooter mit garantiertem Suchtfaktor. Nach langer Zeit gibt es bei uns endlich wieder ein neues Spiel. Lass dich ein auf einen bubbleligen Spielspaß und sammel so viele Punkte wie möglich, indem du Reihen von gleichfarbigen Bubbles zerplatzen lässt. Steuere mit Hilfe deiner Maus die Schussrichtung und reihe mindestens 3 gleichfarbige Bubbles aneinander, damit diese zerplatzen. Spiele dich durch fünf Level verschiedener Schwierigkeitsgrade. Aber Achtung: Wenn die Bubbles den unteren Spielrand berühren, heißt es Game over!

Hier gehts zum EPIC Bubble Shooter.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

MindScan! Das neue moviepilot Videoformat

21.03.2013 von macro

Unsere Kreativen haben sich ein neues eigenproduziertes Kurzformat ausgedacht. Der MindScan! fordert dabei Schauspieler und Filmschaffende auf, zu Begriffen einfach zu assoziieren. Das birgt kurz und knackig so manch überraschendes Statement.
Seht selbst, hier wird Nora Tschirner gescannt:

Und auch Paul Rudd stellt sich charmant unseren Begriffen:

Und hier könnt ihr gleich den moviepiloten-Kanal abonnieren: http://www.youtube.com/user/moviepiloten.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro
 

media.net berlinbrandenburg zu Gast bei moviepilot

27.02.2013 von macro

media.net berlinbrandenburg bei moviepilot
Am Montag, den 25.02.2013 durften wir Mitglieder von media.net berlinbrandenburg, dem branchenübergreifenden Bündnis für Unternehmen der Medienwirtschaft, in unserem goldenen Office begrüßen. Ingke Weimert und Benjamin Kuboto sowie der aus L.A. per Hangout zugeschaltete Geschäftsführer Tobias Bauckhage sprachen über die Aspekte erfolgreicher Filmcommunities und Vertriebskanäle. Danach gab es in loser Runde anregende Gespräche über die Oscarnacht, das vergangene Filmjahr und was uns im nächsten Jahr filmisch bewegen wird.
Einen Rückblick sowie einige Fotos sind unter www.medianet-bb.de zu finden.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
macro
macro