Wir moviepiloten (14): Hagen

In unserer Rubrik “Wir moviepiloten” stellen sich in nicht ganz regelmäßiger Reihe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von moviepilot.de vor.

Hagen (unten) und ein guter Freund

Hagen (unten) und ein guter Freund

1. Wie heißt du und wo kommst du her – geographisch wie biographisch?

Ich heiße Hagen Liebetrau, bei moviepilot Hagen Hagen und bin in Berlin aufgewachsen.

2. Wie heißt das, was du hier machst und wie lange machst du es schon?

Meine Berufsbezeichnung ist Controller und ich bin seit fast anderthalb Jahren bei Moviepilot.

3. Was sind deine Aufgaben bei moviepilot?

Ich sortiere Zahlen, schreibe Rechnungen und telefoniere ihnen hinterher – bis nach Amerika! Früher hatte ich mit wissenschaftlichen Büchern zu tun oder mit Werbung, aber hier fühle ich mich richtig aufgehoben. Alle haben nur Filme im Kopf. Großartig!

4. Was sollten wir sonst über dich wissen? Und was sind jetzt gerade deine drei Lieblingsfilme?

Meinen einzigen bezahlten Auftritt als Nebendarsteller hatte ich vor vielen Jahren als Tänzer in einem Fernsehfilm, was witzig ist, weil ich gar nicht tanzen kann. Meine zweite Leidenschaft ist der Fussball. Dafür hat mich komischerweise noch nie jemand bezahlen wollen. Warum auch immer.
Drei von 31 auf moviepilot gelisteten Lieblingsfilmen von mir sind: Alien, Once Upon A Time In The West und Take The Money And Run. Die stärksten Filme der letzten Jahre waren für mich die beiden Animationsfilme Max and Mary und Waltz with Bashir.

Social Bookmarks:
 
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • LinkedIn

You may also like...